Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Sie wurden erfolgreich abgemeldet.

Kunden Login

Zugangsdaten ändern

Die Zugangsdaten wurden erfolgreich geändert
Kunden Login

Die BACKSHOP-Qualität

Unser Verständnis

Unser Verständnis für Qualität und natürliche Lebensmittel haben wir von unserer Muttergesellschaft Harry-Brot geerbt. Hier wird seit 1688 mit traditionellen Verfahren und natürlichen Rohstoffen gebacken. Alle Zutaten werden nur von den besten Rohstofflieferanten bezogen.

Bei der Auswahl unserer Partner achten wir neben der Güte der Produkte ebenfalls auf deren Herkunft und Produktionsverfahren. Alle Lieferanten von BACK SHOP arbeiten nach dem unabhängigen Internationalen Featured Standard (IFS). Dies garantiert nicht nur ein Höchstmaß an Produktqualität sondern auch eine größtmögliche Produktsicherheit.

Die Tiefkühlung

Die BACK SHOP Tiefkühl GmbH vertreibt ausschließlich tiefgekühlte Backwaren.
Die Tiefkühlung ist eine der schonensten Methoden, die Haltbarkeit von Lebensmitteln ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen zu verlängern. Auf diese Weise können Sie unsere Backwaren, im Gegensatz zur Frischware, bis zu 12 Monate verwenden.
Bei mindestens -18°C wird das Wachstum von Mikroorganismen durch den Konservierungsprozess weitestgehend gestoppt und der Verlust von Vitaminen ist selbst über Monate sehr gering.
Profitieren Sie von den Vorzügen tiefgekühlter Ware und backen Sie einfach nur die Menge auf, die aktuell benötigt wird. So vermeiden Sie Überschüsse und können Ihre Ware immer ofenfrisch anbieten. Und das ganz ohne aufwändige und zeitintensive Vorbereitungen.


schonende Methode    Konservierung   Haltbarkeit

Qualitätssicherung

Wir verpflichten unsere Vorlieferanten keine gentechnisch veränderten Zutaten zu verarbeiten. Die ordnungsgemäße Deklaration unserer Produkte liegt im Fokus unserer Qualitätssicherung. Hierzu gehören neben den Zutaten auch die Allergene und Nährwerte der Backwaren.
Täglich werden natürliche Rohstoffe in unseren Produkten verarbeitet. Somit ist die Qualitätssicherung unser ständiger Begleiter im Handel.

ALLERGENE

Immer mehr Menschen leiden heutzutage
an einer Lebensmittelunverträglichkeit. Häufig wird diese unterschätzt und leichtfertig vernachlässigt. Es können jedoch durchaus Beeinträchtigungen bei den Konsumenten entstehen.

Sogenannte "allergene Zutaten", wie zum Beispiel Sesam, Laktose oder auch Gluten, sind natürliche Bestandteile von Backwaren und müssen nach den neuesten Richtlinien eindeutig für den Verbraucher gekennzeichnet werden. Ebenso wichtig ist die Angabe der Kreuzkontaminationen, also der Spuren, die auf einer Produktionslinie vorhanden sein können.
Alle Zutaten unterliegen bei uns strengster Kontrolle und werden regelmäßig auf Reinheit und Qualität überprüft. Durch die überwiegende Produktion auf Monoanlagen und den hohen Hygienestandard werden Kreuzkontaminationen in unseren Produkten so weit wie möglich minimiert.

Alle notwendigen Angaben werden in unseren Produktspezifikationen stets auf dem neuesten Stand gehalten. Falls Sie dazu individuelle Informationen benötigen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir helfen Ihnen schnellstmöglich weiter.

Hinweis: Wir weisen daraufhin, dass unsere Deklaration nur diejenigen Allergene kennzeichnet, die innerhalb unserer Produktionslinien vorkommen können. Jegliche Kreuzkontamination von Allergenen innerhalb des Aufback- und Verkaufsprozesses müssen vom jeweiligen Verwender analysiert und deklariert werden. Eine individuelle Deklaration der Produkte je nach Verbrauchsstelle ist somit vom letzten Inverkehrbringer zu gewährleisten.